Ein GRIMMiges Festival

CASA Aulenkamp – Musikalisch-literarischer Salon präsentiert:

Ein GRIMMiges Festival
Vorträge, Workshops, Lesungen, Kinderkonzert, Klavierrecital
vom 28. bis 30. Juni 2013 unter der künstlerischen Leitung von Roswitha Aulenkamp.

„Wir gestalten Märchenfiguren“
Freitag,  28. Juni. 2013 11 – 17:00 Uhr
Bildhauerworkshop mit Prof. Dr. Ewald Rumpf
Casa Aulenkamp

Kinderkonzert, Engelbert Humperdinck – „Hänsel & Gretel“
Freitag, 28. Juni 2013 18.00 Uhr
Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren spielen die Klavierfassung der berühmten Märchenoper unter Leitung von Roswitha Aulenkamp.
Sprecher: Theodor Hoffmeyer
Museum der Schwalm

„Wir gestalten Märchenfiguren“
Samstag, 29. Juni 2013 11 – 16.00 Uhr
Bildhauerworkshop mit Prof. Dr. Ewald Rumpf
Casa Aulenkamp

Vortrag mit Klavierrecital
Samstag, 29. Juni 2013 18.00 Uhr
Interpretation des Grimm-Märchens „Fundevogel“ aus psychologischer und musikalischer
Sicht.
Prof. Dr. Ewald Rumpf, Vortrag
Roswitha Aulenkamp, Klavier, Komposition
Museum der Schwalm

,,…dann leben sie noch heute!”
Sonntag, 30. Juni 2013 11:00 Uhr
Über die Gelehrten, Volkskundler und Märchensammler Jacob und Wilhelm Grimm.
Dr. Heiko Postma schildert das Leben und Schaffen der Brüder Grimm -angereichert,
versteht sich- mit charakteristischen Beispielen aus ihrer Märchen-, Sagen- und Mythenwerkstatt sowie dem „Deutschen Wörterbuch“.
Museum der Schwalm

Ausstellung der Ergebnisse des Bildhauerworkshops
Sonntag, 30. Juni 2013 15.00 Uhr
Casa Aulenkamp

Grimm-Krimi (UA)
Sonntag, 30. Juni 2013 19.00 Uhr
Der Autor und Vorsitzende der Neuen Literarischen Gesellschaft Marburg, Ludwig Legge,
präsentiert seinen neuen Grimm-Krimi.
Musikalische Begleitung: „Trio Tangos y valse chitos“ mit dem Opernsänger Theodor Hoffmeyer, Bariton.
Leitung: Dr. Justus Noll
Hessisches Landesgestüt

Mitwirkende
Roswitha Aulenkamp, Klavier/Komposition, Universitätsdozentin (Kassel, Schwalmstadt)
Theodor Hoffmeyer, Bariton (Italien, Schwalmstadt)
Ludwig Legge, Autor (Marburg/Lahn)
Dr. Justus Noll, Klavier, Arrangement (Marburg/Lahn)
Dr. Heiko Postma, Literaturwissenschaftler, Autor
Prof. Dr. Ewald Rumpf, Bildhauer, Psychologe (Homberg, Italien)
Trio „Tangos y valse chitos“ (Marburg)

Aufführungsorte
Casa Aulenkamp, Muhlystraße 2, 34613 Schwalmstadt
Museum der Schwalm, Paradeplatz 1, 34613 Schwalmstadt
Hessisches Landesgestüt (hinter dem Museum der Schwalm)

Zusätzliche Informationen
Casa Aulenkamp, Telefon 06691-6213 oder 0172-7624581
E-Mail: ra@musikwerkstatt-klavier.de
Tourist-Information Schwalmstadt